Copyright by Tommy.

Für die Inhalte der Links sind die jeweiligen Betreiber verantwortlich!
 

Vorwort

 

Am Anfang war es nur so eine Idee wieder mit dem Laufen zu beginnen.

Dank des Ansporn von meinem Freund Walter, welchen ich beim VCM 2008 fotografierte und dann auch noch die faszinierenden Stimmung an der Strecke mitbekam, überwund ich meinen Inneren Schweinehund und los ging`s!

Das große Ziel war für mich, der VCM Halbmarathon am 19. April 2009.

Nun ja, ich hatte fast ein Jahr Vorbereitungszeit für die 21 Kilometer.

 Nachdem ich endlich die richtige Ausrüstung hatte, wurde mein Training leider immer wieder von einigen kleinen Wehwehchen unterbrochen und ich zweifelte schon selbst daran ob ich es überhaupt schaffe.

Eines Tages sollte ich zu meinem Lauf-Partner Walter kommen und dieser überreichte mir meine eingerahmte Startnummer für den VCM Halbmarathon.

Er meinte dazu, dass er mich angemeldet hat und ich jetzt Hoffentlich die ausreichende Motivation besitze um regelmäßig zu Trainieren.

Nun gab es kein zurück mehr.

Ich versuchte meine Trainingseinheiten zu erhöhen und an einigen Vorbereitungsläufen teilzunehmen, welches mir wegen meiner immer wiederkehrenden Knie Problemen nicht immer leicht fiel.

Die letzten zwei Monate vor dem großen Tag stellte ich dann mein Lauftraining auf Ergometertraining um und nahm nur mehr an den geplanten Running-Events teil um meine Knie zu schonen.

Das Rezept war zwar etwas riskant, ging jedoch fast ganz auf.

     

 









Letztes Update:
26.09.2009
Du bist der

kostenlose counter

Besucher meiner Page!